Adrian - 2018-03-15 12:18

Neue INMOTION V10 und V10F Elektro Einräder - Verfügbarkeit und Spezifikationen

INMOTION zielt auf den ersten Platz

In diesem Jahr geben Elektro-Einradhersteller ihr Bestes, um das Rennen um das beste Fahrzeug des Jahres zu gewinnen. Während der Rest der Hersteller alle Karten auf den Tisch gelegt hat, hat INMOTION die Karten nahe an der Brust gespielt, was jeden überrascht, indem neue Modelle angekündigt werden.

Wir sprechen über INMOTION V10 und V10F, die am 10. April veröffentlicht wird! Beide werden stolz auf unser Angebot vorgestellt.

Der Hersteller versichert, dass die neuen elektrischen Einräder lange Zeit gründlichen Tests unterzogen wurden (in der Praxis), weil sie die Entwicklung vor langer Zeit begonnen haben.

Was zu erwarten ist?

Die neuen Geräte sind 16-Zoll-Elektro-Einräder, die sie in die universellste Größenkategorie bringt. Die Einführung eines breiteren Reifens sollte die Traktion unter schwierigen Bedingungen und im Gelände erhöhen. Wir können ein Niveau des Komforts nahe 18-Zoll-Rädern erwarten, mit den Vorteilen von kleinerem Durchmesser-Rad (bessere Manövrierfähigkeit, stabilere Fahrt bei niedrigen Geschwindigkeiten, niedrigere Masse).

Bei einem guten Kontakt mit INMOTION haben wir oft hervorgehoben, wie wichtig für die Fahrer - neben Zuverlässigkeit, Leistung und Sicherheit - zusätzliche Ausrüstung ist, etwa ein Bremslicht oder sogar die Möglichkeit, die Musik per Bluetooth zu hören. Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass der Hersteller bestätigt hat, dass beide neuen Einräder mit beiden Merkmalen ausgestattet wurden. Sie haben ein echtes Bremslicht und Lautsprecher... in Stereo, was es ermöglicht Musik über Bluetooth zu hören, zusammen mit den Geräuschen und Benachrichtigungen des Gerätesystems.

Wenn es um das äußere Erscheinungsbild geht, können wir sicher sein, dass die neuen Modelle attraktiv sind und die Stilistik des Unternehmens präsent sein wird. Der Hersteller arbeitet mit dem gleichen Designteam zusammen, das für Inmotion V5- und V8-Projekte zuständig ist. Ausgehend von den ersten veröffentlichten Materialien können wir uns beruhigen.

Wir können im Moment keine Details mehr teilen, aber wir können Ihnen versichern, dass das Unternehmen INMOTION die Aufgabe ernst genommen und viele innovative Lösungen eingeführt hat, die sicher geschätzt werden. Wir werden einige von ihnen sehr bald beschreiben!

Technische Spezifikation

Es gibt viele Gerüchte im Web über die technischen Spezifikationen der neuen Geräte, aber lassen Sie sich nicht täuschen. Wir wollen keine falschen Daten verbreiten, daher werden wir bald die tatsächlichen und endgültigen Spezifikationen der neuen Elektro-Räder veröffentlichen.

Wir können jedoch darauf hinweisen, dass das Unternehmen die Anforderungen des Marktes gut kennt, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass die Einräder genug Leistung und Batteriekapazität haben.

Verfügbarkeit und Preisgestaltung

Neue Fahrzeuge aus dem Inmotion Stall werden Ende April / Mai in unserem Shop erhältlich sein.

Wir werden sehr bald Vorbestellungen starten. Dies ist der beste Weg, um Ihr neues elektrisches Einrad günstiger als nach der Premiere zu reservieren. Was ist mit der neuen Preisklasse InMotion V10 und V10F? Wir werden es Ihnen in Kürze mitteilen!

Zusammenfassung

Die INMOTION V10 und V10F Modelle werden definitiv in die Köpfe all derer eindringen, die ab 2018 auf dem Markt für ein neues elektrisches Einrad stehen. Es ist schwer zu widersprechen, dass er das interessanteste Jahr in der Elektrofahrradgeschichte ist.

Bevor wir Ihre Neugier auf die V10-Linie voll befriedigen, zeigen wir Ihnen das erste vom Hersteller kreierte Werbeplakat.

Was denkst du über die neuen Inmotion Einräder? Lass es uns im Kommentarbereich wissen!

Diese Website nutzt Cookies - Details lesen
Dieses Kästchen verschwindet in einem Augenblick, aber Sie können immer den Link zu unserer Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile finden.