Mike - 2017-01-31 06:34

Fahrrad vs elektrische Einrad

Annahmen

Wir machen unsere Reihe von Vergleiche weiter. Wir haben bereits den Einrad verglichen, ist ein Auto hier.
Wir müssen davon ausgehen, dass wir keine Fragen im Zusammenhang mit gesundheitlichen Problemen oder Kalorien zu verbrennen. Ein Fahrrad ist das einzige Mittel, das die Verwendung der Muskelkraft hier anwesend erfordert.
In diesem Artikel werden wir einen elektrischen Einrad mit einem Fahrrad vergleichen.
Was waren diese Geräte gemacht, um zu dienen?
  • Ein elektrischer Einrad wurde als Mittel des persönlichen Verkehrs konzipiert, für die Stadt oder die Verwendung in kleineren Städten, wo die Entfernungen sind die Reiseziele sind so lange, dass es keinen Sinn, dorthin zu gehen und gleichzeitig so kurz, dass es entweder keine Nutzung fahren ein Auto oder dass es macht fahren verbrauchen mehr Zeit als notwendig (zB.) wegen der Notwendigkeit, aus der Garage zu fahren , immer in einem Stau stecken oder nach einem Parkplatz suchen.
  • Ein Fahrrad ist eine sehr alte Erfindung jetzt, praktisch vergessen und an den Rand in der Kategorie der Transportmittel geschoben. Allerdings scheint es seine Wiederbelebung in den Städten jetzt, vor allem wegen der gut entwickelten Infrastruktur der Radwege. Die Koexistenz eines Fahrrad hervorragend beweist, dass viele Menschen auf der Suche nach einer alternativen Methode der Fortbewegung in der Stadt-zumindest andere als ein Auto oder Transportmittel. Dieses Fahrzeug wurde geschaffen, um den individuellen Bedürfnissen zu dienen, um herum und so mit der Verwendung der eigenen Muskeln zu bewegen. Ein elektrisches Fahrrad ist sein jüngerer Bruder, der-aufgrund bestimmter gesetzlicher Bestimmungen-nur durch einen Elektromotor angetrieben werden kann und so innerhalb einer begrenzten Reichweite von Geschwindigkeit. So kann ein solcher Motor für Reiten mit weniger Muskeln und Energie in Aufmachungen, während es noch nicht beseitigt die Notwendigkeit der pedalling von der operativen Konstruktion von elektrischen Fahrrädern.

Die Info-Grafik unterhalb von Akrotiri. veranschaulicht den Vergleich dieser Transportmittel:

1. Runde: Fahrrad

Lassen Sie uns nicht täuschen: Fahrräder sind ziemlich primitive Fahrzeuge, basierend auf einer Konstruktion vor 200 Jahren entwickelt, angetrieben mit der Energie aus menschlichen Muskeln gezogen, wie Schiffe auf See verwendet, um zu sein. Die Behandlung von Radfahren wie Sport scheint okay und vernünftig, während ein Mittel der Stadt Transport aus ihnen scheint nicht viel Sinn zu machen:

  • Ein Radfahrer besetzt viel Platz und ist nicht in der Lage, um Fußgänger ohne Probleme zu reiten. In der Wette haben Sie gesehen, ein Radfahrer manouvering ihren Lenker auf eine Nerven Weg unter den Leuten ziemlich oft, weil Sie nicht in der Lage waren, Ihre Balance mit einer niedrigen Geschwindigkeit zu halten. Sie haben vielleicht entdeckt, einige Radfahrer Reiten ihre Fahrräder auf gefährlichen Weg entlang Bürgersteig, ganz sicher nicht in der Lage, effektiv Bremsen im Falle der Gefahr als gut.
  • Radfahren in einer Menschenmenge ist praktisch unmöglich, es muss geführt werden.
  • Fahrräder müssen irgendwo geparkt werden. Sie können nicht in Läden oder Büros mit Ihnen. Außerdem wissen wir alle, wie ein Fahrrad in Wohnungen aussieht wie. Auch wenn Sie es gelingt, einen Parkplatz für Ihr Fahrrad zu finden, der Gedanke an jemanden, der potenziell stiehlt es von Ihnen-und das geschieht auf einer täglichen Basis-können Sie Ihren Verstand für einen ganzen Tag lang. Heutzutage stellt das brechen durch Sicherheits-Sperren keine Probleme dar.
  • Fahrräder brechen. Zwei große Räder, eine Menge beweglicher Sachen. Wie oft geschah es Ihnen, dass Ihre Kette fiel oder Ihre Zahnräder aufgehört zu arbeiten, mit ihren Unterbrechungen Fehlfunktion?
  • Das Fahrrad muss gepflegt und gewartet werden. Die Schmierung der Kette und der Kettenblatt, die Änderung der Bremsen und viele andere Aktionen müssen mit ihm durchgeführt werden. Haben Sie wirklich Lust, Ihr Fahrrad im Winter zu pflegen und regelmäßig zu Service-Punkten zu bringen?
  • Radfahren ist unbequem. Die meisten Leute haben nicht einmal richtig justiert die Fahrräder, ihre Sättel oder Lenker, wenn es um Ihre optimalen körperlichen Anforderungen geht. Wie lange können Sie ein Fahrrad fahren, vorausgesetzt ein unnatürliches und über die Position?
  • Fahrrad fahren ist langsam - die meisten Leute fahren es mit der Geschwindigkeit niedriger als 18 km/h, während nur einige von Ihnen bewegen sich bei 25 km/h, und die besten sind in der Lage, mit einer schnelleren Geschwindigkeit fahren-noch, für einige kurze Zeit nur.
  • Sie können kein Fahrrad während Regen oder auf schneebedeckten Straßen fahren, während es möglich ist, mit einem Einrad zu tun. Jeder weiß, dass während der Radfahren während einer regnerischen Wetter auch ein Fahrrad, das mit Schlössern ausgerüstet ist, können uns schmutzig machen viel und während sonnigen Tagen ist es schwer, nicht Flecken von Fett auf unserer Hose zu beschmutzen. Elektrische Einräder haben keine Kettenblatt oder Ketten, und deswegen brauchen Sie keine Pflege. Darüber hinaus können Sie reiten Sie in einem Anzug gekleidet, auch wenn es regnet, da Ihre Räder sind fast völlig abgedeckt und Pedale schützen Ihre Schuhe, auch wenn Sie zufällig zu einem Fahrrad fahren.
  • Und jetzt ist es Zeit für die wichtigste Sache - während der Fahrt ein Fahrrad, Sie nicht nur Schwitzen, sondern auch Abfälle ihre Energie, die Sie verwenden können, um andere Aktivitäten durchzuführen. Jedes Transportmittel sollte in erster Linie auf bequeme Weise zwischen Punkt a und b pendeln und das ist auch, wofür elektrische Räder geschaffen wurden. In Guess Sie nicht Comain, dass Reisen zu Ihrem Auto ist zu komfortabel für Sie und keine sportliche Aktivität überhaupt während der Fahrt?

2. Runde: elektrischer Einrad

Warum müde, wenn es möglich ist, ein Fahrzeug, das geschaffen wurde, um privaten Transport-Bedürfnisse zu wählen? Die Fahrt mit einem Einrad beseitigt alle Probleme, die wir bei der Benutzung unserer Bikes stoßen.

Ein elektrischer Einrad ist eine bessere Wahl für:

  • Es macht uns Orte zu erkunden, wo es nicht möglich ist, mit dem Fahrrad oder Auto zu erhalten.
  • Ein Einrad - Reiter belegt exakt denselben Platz wie ein Casual-Fußgänger. Die Pedale eines Einrad sind in einer Weise, die ihre Breite wie die eines normalen Beine Abstand. Das gesamte Rad, Motor und Batterien sind in einem Raum untergebracht, der normalerweise zwischen den menschlichen Füßen anwesend ist.
  • Es ist einfacher, unser Gleichgewicht zu halten während der Fahrt in einem Fußgänger-wie Geschwindigkeit oder langsamer (zB in einer Menge). Ein Fahrrad in ähnlichen Bedingungen zu reiten ist nicht möglich, während es nicht eine Herausforderung für den Halter eines Rideable Rad überhaupt ist!
  • Es ist nicht ein Problem zu betreten und zu laden mit einem Unicycle während spart einige Zeit auf, was wir haben, um die Sperrung unserer Fahrräder zu widmen ist auch ein Plus. Einräder können überall befördert werden, entweder in den Rucksack/Taschen oder als geführt zu ihren Teleskop-Handles.
  • Es muss nicht überall geparkt werden.
  • Ein elektrischer Einrad ist ein sauberes Gerät - Sie können es in einem Anzug gekleidet, auch unter regnerischen Wetterbedingungen. Vergessen Sie schmutzige Hosen oder Flecken von Fett dort links nach einer Fahrt während der Niederschläge getroffen.
  • Niemand wird es jemals stehlen, meistens weil es nicht notwendig ist, es irgendwo zu parken-Sie können es immer mit sich selbst bringen. Fortgeschrittene Sicherheitssysteme kümmern sich um die Benutzer, wenn Sie vergessen haben, ihre Einräder zu nehmen oder wenn jemand Sie entfernt. Es ist möglich, einen Unicycle auf einer Karte zu verfolgen, nicht um die Markierung jedes Gerätes mit einer eindeutigen Seriennummer zu erwähnen, die es ermöglicht, ihn in einer entfernten Weise zu sperren, um seinen Besitz durch eine unbefugte Person zu machen, die keinen Wert hat. Eine andere Sache ist, dass man wissen muss, wie man einen Einrad Ritt, um es stehlen zu können.
  • Ein elektrischer Einrad kann zu Hause aufbewahrt werden. Man braucht nicht zu ihren Garagen oder Basements absteigen. Es ist auch möglich, zu stoppen, die über die verlassen eines Unicycle in einem geteilten Flur verlegen.
  • Es ist möglich, es auf Schnee zu reiten. Die Winter stellen keine Herausforderung für Einräder dar.
  • Seine Ausbeutung ist frei - man muss Sie nicht im Winter aufrecht erhalten, seine Kette schmieren oder Bremsen ändern.
  • Es ist praktisch problemlos - vergessen Sie Ihre Kette fallen oder Probleme, die Ihre Zahnräder. Der Aufbau eines Einrad ist extrem einfach und nur aus wenigen Teilen zusammengesetzt. Diese beinhalten keine Komponenten, die möglicherweise als Kettenblatt und Kette, mechanische Bremsen (es bricht mit seinem Motor) oder Zeichenfolgen.
  • Die Fahrt mit einem Einrad ist komfortabel – der Benutzer nimmt eine natürliche, aufrechte und lockere Haltung an. Kein Fahrer muss sich nach vorne beugen.
Darüber hinaus ist ein elektrischer Einrad:
  • kann kostenlos, z.b. an einem Büro oder einem anderen Ort mit elektrischen Steckdosen aufgeladen werden. Es kann auch in einem Auto aufgeladen werden! Die Ladegeräte von elektrischen Fahrzeugen oder Solar-Ladestation sind noch andere Alternativen. Wenn wir beschließen, es zu Hause aufzuladen, werden die verursachten Kosten nicht überschreiten EUR 0,20 pro 100 Kilometer!
  • ist ein sogenanntes Zero Emissions Vehicle, das keine Abgase ausstrahlt. Es ist umweltfreundlich und voll recyclebar. Sie können weiter auf dem Reiten und gleichzeitig kümmern uns um unseren Planeten!

Urteil

Elektrische Einräder sind wegweisend in der Kategorie persönlicher Verkehrsmittel. Sie sind Fahrzeuge, die tatsächliche Nachfolger Tabelle der Fahrräder.

Nicht viel hat sich im Bike-Markt im Laufe der Jahrhunderte verändert, während auch die teuersten und völlig komfortablen Modelle sind einfach schwer, groß und sehr problematisch zu transportieren, zu entfernen oder zu parken überall. Ein elektrischer Einrad kann zu Hause aufbewahrt werden, während er Sie mit dem Auto überträgt, so dass wir nicht viel Platz in unseren Kofferraum brauchen, weil Sie mit uns in eine längere Fahrt mitgenommen werden können.

Die dynamische Entwicklung von elektrischen Einräder ist eine Reaktion auf eine über 100 Jahre dauernde Periode der Stagnation auf dem Fahrrad-Markt.

Wenn es um den städtischen Nahverkehr, Fahrräder haben keinen Vorteil gegenüber elektrischen Einräder.

Die Umstellung von Fahrrädern auf elektrische Einräder ist als wegweisend für die Menschheit als die Umstellung der Fahrräder von Pferden.

Diese Website nutzt Cookies - Details lesen
Dieses Kästchen verschwindet in einem Augenblick, aber Sie können immer den Link zu unserer Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile finden.