Justina - 2017-11-15 17:12

Winter-Guide: Winter Reifen

Einradfahren im Winter - macht es irgendeinen Sinn?

Viele Menschen fragen sich, ob ein Elektro-Einrad Reiten im Winter möglich ist. Die Antwort ist: Natürlich ist es! Ich bin mir völlig bewusst, dass diese Antwort auf viele überraschend kommen kann, also lassen Sie mich erklären.

Was assoziieren wir mit einem Fahrzeug, das gut ist, um auf glatten Oberflächen zu fahren? Was in der Regel in den Sinn kommt zuerst der Allradantrieb. Entgegen den Fahrrädern und den meisten Autos ist jeder elektrische Unicycle mit dem Allradantrieb ausgestattet, da er nur ein Rad hat. Allerdings lustig es klingt, es ist eine Tatsache, dass elektrische Unicycles sind hervorragend in Richtung Umgang mit glatten Oberflächen.

Ich möchte Sie daran erinnern, dass die meisten elektrischen Einräder mit Direktantrieben ausgestattet sind, die von ihren Motoren, die in Felgen integriert sind, übertragen werden. Es gibt Pedal-Halterungen montiert an die Hauptstraße, mit Pedalen direkt an Sie befestigt, damit der Benutzer auf.

Eine solche Konstruktion macht das Gesamtgewicht der Vorrichtung und der Benutzer an einem Ort konzentriert, während der Schwerpunkt in der Nähe des Bodens platziert wird. Es gibt ein Rad nur für den Ausgleich-nicht zwei oder sogar vier diejenigen, die oft unabhängig voneinander arbeiten links. Aus diesem Grund gibt es keine Möglichkeit, dass ein anderes Rad oder ein anderer Teil unseres Fahrzeugs uns entlang ziehen könnte, während Rutschen, wie im Falle von, sagen wir, ein Fahrrad. Wir konzentrieren uns nur auf dieses einzelne Rad – und es ist auch alles, was wir brauchen.

Die Motorbremse macht einen großen Vorteil von elektrischen Einrädern, die nicht auf mechanischen Bremsen (wie im Falle eines Fahrrades) basieren. Motor Bremsen nicht blockieren das Rad und wenn es rutschen (zB im Falle der Notfall-Bremsen), seine Reaktion ist vergleichbar mit dem ein ABS-System, trotz eines anderen Funktionsprinzip, dank derer, die das Rad kann seine Haftung schnell wieder, Verstärkung die Chance für das Aufstehen aus Rutschen, während gleichzeitig die Bremsen zu verkürzen (ein pulsierenden Bremsen hat bessere Haftung Eigenschaften als ein Rad, das vollständig durch seine Bremse blockiert wurde, Rutschen wie Schlitten tun).

Trotzdem können wir die Physik nicht betrügen. Wenn wir einen Schnee bedeckten Turn mit einer beträchtlichen Geschwindigkeit oder Erfahrung Reiten auf einer eisigen Oberfläche (auch auf einem geraden Kurs), wird es vorkommen, Rutschen. Dennoch können wir durch die Verabschiedung geeigneter Techniken und Reifen mit einem geeigneten Muster (sog. "Winter-Reifen") die Möglichkeit der Verzögerung verringern, die uns auf solch ein Niveau auswirken wird, dass die im Winter getroffenen comfily und ohne unangenehme Überraschungen erlebt.

Dennoch – bevor wir im Schnee Wild anfangen, müssen wir uns darauf in ausreichender Weise vorbereiten. In diesem Artikel werde ich mich auf die Auswahl eines geeigneten Winter Reifens konzentrieren.

Winter Reifen für einen elektrischen Einrad

Welche Eigenschaften sollte ein Winterreifen für Einrad als "Winter One" klassifiziert werden? Es ist offensichtlich, dass wir den Durchmesser und das Profil korrekt an unser Rad anpassen müssen (und es muss nicht immer identisch mit denen unseres ursprünglichen Reifen sein). Es ist die Art von einem Profil-Muster, das ist der wichtigste Faktor hier. Es ist genau die Lauffläche, die verantwortlich ist für, z. b. Wasser-Dispergieren, den Bereich der Kontaktfläche, Reibung, während alle diese auch in Adhäsion zu übersetzen.
Es gibt ein paar beliebte Arten von Stufen, die für Winter-Fahrten geeignet sind. Einige von Ihnen sind sogar mit Spikes ausgerüstet, für eine bessere Haftung. Leider haben wir normalerweise nicht einen Raum innerhalb des Gehäuses unserer Einrad und ein Profil dieser Art kann einfach nicht dort passen.
Aus einer Reihe von Reifen, die unser Team getestet hat, haben wir eine Zusammenfassung erstellt, die mit den meisten Modellen kompatibel sein sollte. Was Sie alle gemeinsam haben, ist die sogenannte "Butterfly-Stufen", die wie abwechselnd angeordnet Fliesen aussieht. Solche Fliesen kleben in den Schnee und erhöhen die Adhäsion.
Was interessant ist, diese Art eines Profils ist nicht als typisch für den Winter gemacht, da es auch großartig an Orten, wo man auf Gefahr von Rutschen aufgrund von geschmeidig Oberflächen, Niederschlag oder Schlamm.
Dennoch kommt diese eine legitime Frage immer zu unseren Köpfen in solchen Fällen: ist der Unterschied nach dem Wechsel eines Reifen spürbar? Wir testen Winterreifen schon seit einigen Jahren und ich kann ganz herzlich erklären, dass es tatsächlich spürbar ist. Die Haftung erlebt ist beträchtlich größer, die Fahrten ist definitiv komfortabel und vor allem, so dass ich mich sicher und zuversichtlich.
Butterfly-Stufen sind nicht so perfekt, aber-ansonsten würden Sie überall verwendet werden. Ihre hauptsächlichen Nachteile sind: einen Sound während der Fahrt zu geben – vor allem im Hinblick auf harte Oberflächen (Sie sind vielleicht nicht wirklich laut, aber immer noch hörbar – und oft mehr als ein Motor) – und die theoretische Verschlechterung der Leistung (vor allem – auf glatten und (trockene Oberflächen), wegen höherer Reibung. Dennoch ist ein deutlicher Rückgang der Leistung von elektrischen Unicycles zweifelhaft, während-aus der logischen Sicht-es ist besser, wenn im Vergleich zu nicht Reiten im Winter überhaupt. Diese Nachteile sollten nicht wirklich dazu führen, Unannehmlichkeiten für jeden, während-wie ich schon sagte-die Profis der Verwendung eines solchen Reifens sind immens.
Um Ihre Erwartungen zu erfüllen, haben wir Objektiv-in unserer Sicht-die besten Winter-Reifen, die alle populären Größen, nämlich: 14 ", 16" und 18 ".
Was mehr ist, haben wir beschlossen, die Eigentümer von 16 "Räder mit etwas Farbe, auch die Einführung von roten und blauen Versionen von Kenda Reifen zu unserem Angebot." Die Besitzer von 14 "und 18" Unicycles können nur aus den Typen der klassischen schwarzen Farbe wählen, während Sie sich im nächsten Jahr ändern kann.
Sie können Ihre Wahl zwischen den folgenden Winter-Reifen machen:
Klicken Sie auf die obigen Links, um Bilder zu sehen. Alle Reifen sind vom gleichen Preis.
Die Größen von 14 x 2,125 und 16 x 2,125 sind serienmäßig unter 14 "und 16" Rädern. Bei 18 "Unicycles" erscheinen in dieser Kategorie oft Reifen von 50 x 2.50-Typen. Wenn Sie genau eine dieser, die Putting auf 18 x 2.50 wird noch möglich sein, aber ihre Unicycle agiler-es wird spürbar leichter, sich mit ihm, dass Sie auch zu gewöhnen müssen. Es geht auch um den Fall der Einführung von z. b. Schwalbe Mad Mike (ein vergleichbar großer Reifen, übrigens!), deren Größe 16 ist, auf einem Unicycle mit seinem ursprünglichen Reifen von 16 x 2,125 – in diesem Fall wird die Beweglichkeit auch verstärkt.
Jeder Reifen hat auch seine Größe auf seiner Oberfläche angegeben. Der Schmetterling-Stufen ist symmetrisch und deshalb ist es möglich, einen solchen Reifen mit beliebiger Seite anzuwenden. Wenn es sein muss, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren-wir sind immer froh zu helfen!

Zusammenfassung

Mit einem Allradantrieb, passende Reifen, warme Kleidung (während ich auf meine Snowboard-Jacke während Reiten) und zumindest ein bisschen gesunden Menschenverstand, können wir nicht durch den Winter erschreckt! Es wäre schade, wenn wir aufgeben mussten, so große Geräte in ganzen Wintern zu reiten.
Wenn Sie Fragen, was Reiten Technik für den Winter zu erlassen, lesen Sie unseren zweiten Artikel zu diesem.
Winter Fahrten sind viel Spaß, während jeder Vergleich zwischen den Winter-Unicycle Fahrten und Ihre Bike-Kollegen macht jeder sehen, wie groß der Unterschied ist-offensichtlich zugunsten der Unicycle.
Ich hoffe, du magst das! Ich bin auch neugierig auf Ihre Erfahrungen in der Kommentar-Abschnitt Links zu sammeln! Bleiben Sie warm!

Diese Website nutzt Cookies - Details lesen
Dieses Kästchen verschwindet in einem Augenblick, aber Sie können immer den Link zu unserer Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile finden.