R1 - 2017-04-04 08:36

Alles, was Sie über wiederaufladbare Batterien wissen müssen

Alle elektrischen Fahrzeuge müssen kontinuierlich mit Strom versorgt werden. Hatte nur die Energie für elektrische Fahrzeuge mit Hilfe von Kabeln geliefert worden, müssten Sie sehr lang sein und so anfällig für Tangling... Bevor irgendwelche Straßen mit Induktion-basierten Technologie konstruiert werden und vor allen träumen von Nikola Tesla von drahtlosen Energie-Übertragung in Bezug auf beträchtliche Entfernungen kommen zutreffend, sind Batterien die einzige Lösung, die wir haben.
Bei elektrischen unicyclen sind Li-Ionen-Akkus die häufigste Lösung. Im Gegensatz zu dem, was charakterisiert Blei/Säure-Batterien, Nickel-Cadmium oder Nickel-Metall-, die Sie sind viel weniger giftig (vor allem in Bezug auf den direkten Kontakt eines Menschen mit dem, was Sie enthalten), ist fast 100% recyclebar.
Um die Dinge einfacher zu machen, werden solche Ausdrücke wie eine Batterie und Zellen als Synonyme verwendet.

Energie-Dichte

Lithium-Ionen-Akkus zeichnen sich durch eine relativ hohe Dichte von Energie aus.

Gegenwärtig sind Lithium-Polymer-Akkus für ihre Fähigkeit, die höchstmögliche Leistungsdichte zu erreichen, bekannt. Warum werden Sie dann nicht in elektrischen Fahrzeugen angewandt? Es stellte sich heraus, dass Lithium-Polymer-Batterien viel weniger widerstandsfähig sind. Die Art und Weise, wie Sie entworfen wurden, macht diese Zellen nur in weichen Verpackungen, die aufeinander folgend macht Sie anfälliger für mechanische Schäden. Bei Schäden, die an den inneren Teil einer Zelle gemacht werden, entsteht eine kurze Schaltung, die zur Freisetzung einer enormen Menge Energie führt. Es wird von einem Kurzschluss begleitet, ein Prozess, der man nicht wirklich halten kann. Die chemische Reaktion stattfindet, gibt es nicht nur schnell, sondern auch sehr gefährlich. Lithium-Polymer-Batterien sind auch etwas teurer als Lithium-Ionen-ones, die sehr beliebt im Augenblick. Es ist möglich, dass die Prototypen von unicyclen mit Lithium-Polymer-Batterien in Kürze erscheinen. Es gibt auch die Arbeiten über die Anreicherung von Lithium-Ionen-Akkus mit Graphem, die jetzt durchgeführt werden, die-nach Tesla Company (früher bekannt als Tesla Motors)-wird zur Steigerung ihrer Kapazität um ca. 40% (nämlich-fast eine Hälfte der aktuellen ein!).
Eine weitere Option von Lithium-Ionen-Akkus – nämlich Lithium-Mangan-Zellen, die z.b. in den elektrischen unicyclen von Solowheel Company oder den von Chevrolet Volt hergestellten Fahrzeugen verwendet werden – ist auch jetzt erhältlich. Erstens, Sie sind viel widerstandsfähiger gegen hohe Temperaturen-und dies ist vor allem auf mechanische Schäden oder Fälle von Kurzschluss, die Sie dazu führen, dass die Zündung in einer äußerst seltenen Weise. Seine niedrigere Leistungsdichte (niedriger um ca. 2/3, im Vergleich zu klassischen Li-Ionen-Akkus), sowie einen deutlich höheren Preis, sind definitiv die Nachteile dieser Lösung, die auch die Produkte von Solowheel bzw. teurer macht.
Dennoch gibt es nichts zu befürchten. Klassische und gut geschützte Lithium-Ionen-Akkus werden in Tesla-Autos – die sichersten und schnellsten Massen der Welt – erfolgreich eingesetzt – unter anderem.
Während der Entscheidung, was elektrische Unicycle zu kaufen, ist es nicht nur lohnt sich ein bisschen mehr Geld auf Sie, sondern auch auf die Aufmerksamkeit auf die richtige Marke zu achten, um sicherzustellen, dass die Batterien unserer Wahl gut geschützt sind. Namhafte Hersteller, die sich um den Zusammenbau Ihrer Batterien (sowie die Qualität der Zellen selbst) kümmern, sind z.b.: Kingsong, IPS, Gotway, inMotion oder Ninebot (Segway). Wenn es für einige noch nicht ausreicht, ist auch eine höhere Sicherheitsstufe (in Bezug auf mechanische Beschädigungen), was Solowheel sicherstellt.

Lebensdauer der Batterie und wie Sie es verlängern

Lithium-Ionen-Akkus sind durch eine anständige Lebensdauer charakterisiert, die mit der Verwendung der Anzahl der Ladung/Entladung Zyklen bestimmt wird.

Die Lebensdauer von Lithium-Ionen-Akkus hängt von einigen Faktoren ab. Es stellt sich heraus, dass, wenn die aufeinanderfolgenden Ladevorgang stattfindet, wenn die Batterie immer noch über 50% der Energie, die Sie angesammelt hat, wird die Anzahl der Aufladung Zyklen fast dreimal höher.

Entlastung

Maximale Anzahl von Charge-Zyklen (ca.)

100%

500

50%

1400

25%

2500

10%

4600

Dies ist der Grund, warum es lohnt sich die Erhebung eines Unicycle nach jeder Fahrt. Lithium-Ionen-Akkus haben keinen Speicher-Effekt, der in einigen älteren Akku-Typen (NiCd, NiMH) vorhanden ist. Es zwingt den Benutzer, nahezu vollständig entladen ihre Geräte vor der nachfolgenden Erhebung.

Andere Aspekte, die die Lebensdauer einer Lithium-Ionen-Batterie beeinflussen können, sind die Arbeits-und Lagertemperatur. Der optimale Temperaturbereich ist zwischen 10 und 30 ° c. Bei der Lagerung eines unizyklus für längere Zeit, z. b. im Winter, sollten die Akkus auf ca. 50% aufgeladen und in der Temperatur von ca. 15 ° c gelagert werden.

Was mehr ist, die Lagerung-Zeit von Lithium-Ionen-Akkus, die einen Monat überschreitet, muss man Sie bis auf die Höhe von mehr als 50% mindestens einmal monatlich.

Es lohnt sich zu wissen, dass Lithium-Ionen-Akkus durchlaufen zwei-Phasen-Ladevorgang. Die erste Phase stützt sich auf das Aufladen durch die "Injektion" von Energie in Form eines konstanten Stroms in die Batterie. Die maximale Erhebung Strom wird durch die Vielzahl von c-wobei "c" steht für die Akkukapazität in amp-Stunden (AH) gemessen-mit seinem Wert abhängig von der Batterie Typ und Qualität. "1 c" steht für eine Stunde Aufladung Strom, die bedeutet, dass eine Batterie, die mit solchem Strom aufgeladen wird, innerhalb einer Stunde vollständig aufgeladen werden sollte. Jeder Hersteller von Batterien gibt an, was der maximale Strom eine gegebene Batterie aufzuladen, während sein Wert gewöhnlich in den Bereich von 1 c bis 5 c fällt. Zum Beispiel, wenn eine gegebene Batterie von 10 Ah Kapazität aufgeladen werden muss und es kann mit der Verwendung von 5 c Strom behandelt werden, die maximale Aufladung Strömung könnte auf das Niveau von 50 a gesetzt werden, so dass der Akku vollständig aufgeladen nach ca. 12 Minuten. Zur gleichen Zeit, so hohe Erhebung Strom erheblich verkürzt die Lebensdauer der Batterie und es wird nicht in der Praxis angewandt. Je geringer die Ladezeit, umso länger ist die Lebensdauer der Batterie. 1 c Ebene macht einen angemessenen Kompromiss zwischen der Ladezeit und der Lebensdauer einer Batterie.

Standard-Ladegeräte, die in Unicycles verwendet werden, haben ihren derzeitigen Wirkungsgrad unter dem Niveau von 1 c, meistens aus Kosten-bezogenen Gründen. Bei KingSong KS16 Unicycle erlaubt das Ladegerät die Verwendung von Strom bis zu 2 a als Maximalwert.

Nach dem Niveau von 80% der Erhebung eines gegebenen Lithium-Ionen-Akkus erreicht wird, was auch die Ziel-Spannung, die zweite Erhebung Phase aktiviert-aufladen mit konstanter Spannung. Es stellte sich heraus, dass es möglich ist, die Lebensdauer der Batterie sogar zweimal zu verlängern, wenn wir den Ladevorgang in diesem Augenblick unterbrechen. 

Die Auswirkung der Temperatur

Der elektrische Unicycle eignet sich hervorragend für Fahrten und das Vergnügen, das es bietet, ist nicht nur auf Summertime beschränkt. Die Winter sind auch große Jahreszeiten für dieses Transportmittel – nicht so nur im Falle der glühenden Unicycle-Reiter. Allerdings muss man sich der Tatsache bewusst sein, dass die nominalen Parameter der Batterien bei niedrigeren Temperaturen verringert werden. Sorgen Sie sich nicht, obwohl-unter Winter Fahrten nicht zu Schäden an Batterien und nach einem Winter Reifen angewandt wurde, ist es immer noch möglich, einen elektrischen Unicycle.

Gleichzeitig kann man nicht wirklich auf das Erreichen der maximalen Reichweite ihrer Unicycle-Angebote zählen. Temporäre Kapazitäten sinken, sobald die Temperatur 10 ° c erreicht, während unter -10 ° c Sie beginnt zu tauchen. Kingsong haben den Rückgang der Reichweite seiner Geräte mit 50% festgestellt, um nicht vor der Temperatur unter -20 ° c zu fallen.

Der Unicycle bei niedrigen Temperaturen zu fahren impliziert auch eine erhebliche Verringerung der Energieeffizienz.

Wenn die Temperatur unter -10 ° c sinkt, wird nur 50% der Akku-Stromversorgung verfügbar. In solch einem Fall muss man schnelle Beschleunigung und Bremsen verringern, da es sich vielleicht stellen kann, dass die Batterie nicht fähig ist, das Gerät mit ausreichender Leistung zu versorgen, das von seinem Motor benötigt wird; Das kann nacheinander zu einem plötzlichen Herunterfahren eines Unicycle führen während des Reiten.

Gleichzeitig muss man darauf hingewiesen werden, dass es nach Beendigung des Winters alle wieder normal geht.

BMS - Battery Management System

Die Batterie-Management-System ist eine elektronische Schaltung in allen Akku-Packs von Lithium-Ionen-Akkus, die in elektrischen unicyclen angewandt werden. Dieses Circuit-basiertes System ist, dass viele Mythen und Vorstellungen in Bezug auf.

Ein beträchtlicher Teil der Unicycle-Benutzer denkt, dass es die BMS ist, die für die Fälle von plötzlichen Abschaltung der Räder beim Reiten verantwortlich ist. Viele würden es gerne von ihren Geräten für gut entfernen, behauptet, dass es unnötig ist und nur gefährdet Ihre Sicherheit. Die Realität ist jedoch anders. Es kann vorkommen, dass einige Hersteller nicht ordnungsgemäß die Grenzwerte für Ihre BMS festgelegt haben, aufgrund derer Sie zu Einschränkung-sensitive sind und Ihre Geräte von der Stromversorgung trennen, auch bei geringen Überladungen. Bei elektrischen Rädern sollte jede BMS korrekt eingestellt werden, um das Netzteil nur dann zu schneiden, wenn die Überlastung ihren kritischen Pegel erreicht, da die Überschreitung der Batterie dauerhaft beschädigt werden kann. Solche Abschaltung, die bei bestimmten Überlastung stattfindet, sind unverzichtbar-der Grund ist, dass, wenn Sie nicht erschienen, Batterien könnten dauerhaften Schäden unterworfen werden (es wäre nicht möglich, einen Unicycle mehr ohne die Notwendigkeit, Sie zu ersetzen), auch das Risiko einer Kurzschluss auf das Gerät beeinträchtigen.

Cell Protection ist nur ein Teil von Funktionen, die von der BMS durchgeführt werden. Die wichtigste Aufgabe eines BMS ist die Aufrechterhaltung der korrekten Parameter im Verlauf des Ladevorgangs, sowie die Abwägung der Energie aus verschiedenen Zellen, um die Effizienz einer ganzen Batterie zu optimieren. Das BMS-System überwacht und überträgt fortlaufend solche Parameter wie Strom, Spannung und Temperaturen zu einem Kommunikations-Bus.

Zusammenfassend lässt sich, es gibt keine Möglichkeit, eine Batterie könnte richtig funktionieren, ohne die BMS.

Ökologie

Die Anhänger der Verbrennung-Motoren beschweren sich, dass der Swap eines herkömmlichen Fahrzeugs für eine elektrische ist nicht die richtige Lösung, vor allem wegen der Herstellung und das Recycling von Batterien. Dieses Missverständnis hat seine Wurzeln in einer Reihe von alten Mythen, die auf den Medien wiederholt werden, die nicht dazu neigen, ihre Quellen zu überprüfen.

Möchten Sie wissen, warum Lithium-Ionen-Akkus einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben? Klicken Sie hier.

Zusammenfassung-der Teufel ist nicht so schwarz, wie es gemalt ist

Jeder, der sich mit der Frage der Lebensdauer der Batterie im Zusammenhang mit ihren unicyclen befasst, sollte sich auf folgende Weise nähern: die Mindestanzahl der Zyklen eines Unicycle beläuft sich auf 500; ist es wirklich nicht so viel? Lithium-Ionen-Akkus werden in der Mehrzahl der Smartphones und Netbooks verwendet. Diese Geräte müssen praktisch jeden Tag aufgeladen werden. 700 aufladen Zyklen sind Korrespondent zu ungefähr 2 Jahren der Verwendung; nach Ablauf der Periode wird die Betriebszeit des Akkus kürzer als am Anfang. Die anfänglichen 500-Zyklen sollten die Batterie ohne erheblichen Rückgang ihrer Kapazität arbeiten. Wenn ein bestimmter Unicycle den Bereich von 30 km pro Ladung abdecken kann, ist es möglich, seine Lebensdauer auf dem Niveau von 15.000 km zu berechnen (gezählt als 500 Zyklen multipliziert mit 30 km). Wenn wir unsere Unicycles häufiger berechnen, kann die Lebensdauer der Batterie nur einem Anstieg unterzogen werden (siehe: die Tabelle "Life Span" oben). Es passiert wirklich nicht sehr oft für jedermann, um 1.000 km pro Jahr abdecken zu können. Im Falle einer derartigen extremen Verwendung eines Unicycle sollte eine gut gepflegte Batterie auch für 15 Jahre zur Verfügung stehen. Es gibt nichts mehr zu tun, aber Reiten!

Da es durchaus bekannt ist, entwickelt sich der Markt der elektrischen unicyclen in einer sehr dynamischen Weise. Ich kann mir nicht vorstellen, Reiten ein einziges Rad für 15 Jahre nur, um seine Batterie zu ändern und fahren Sie für die nächsten 15 Ones. Und du? Haben Sie Ihre Meinung in der Kommentar-Sektion!

Diese Website nutzt Cookies - Details lesen
Dieses Kästchen verschwindet in einem Augenblick, aber Sie können immer den Link zu unserer Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile finden.