Mike - 2017-01-23 23:04

Wie funktionieren elektrische Einräder?

Die Konstruktion so einfach wie Lego Bricks

Jeder Einrad besteht aus denselben grundlegenden Teilen:

  • Elektromotor (gewöhnlich: ein Brushless DC), der direkt in die Felge eingebaut ist,
  • Wiederaufladbare Akkus mit BMS-basierter Elektronik,
  • Motherboard mit einem driver,
  • Kreisel (in der Regel zwei).

Jeder dieser Teile ist zusammen mit ein paar Kabeln, wie im Fall von LEGO-Backsteinen verbunden. Es gibt keine Tankstellen, Öl-Wechsel, Schmierung von Raketen oder Getriebe/Getriebe-Racks beteiligt. Die Anzahl der Teile wurde auf das Minimum reduziert.

Deshalb sind Einräder von guter Qualität praktisch fehlerfrei, auch bei körperlichen Schäden, die dem Gehäuse zugefügt werden, z.b. durch einen Hit.

Ähnlich Einfaches Funktionsprinzip

Erinnern wir uns daran, was ein elektrischer Einrad ist?

Wie bekannt ist, ist ein Einrad wie ein Fahrrad, aber mit einem Rad nur ausgerüstet, wohingegen ein elektrischer Einrad ein Unicycle ist, der durch einen Elektromotor anstatt die Stärke menschlicher Muskeln angetrieben wird. Im Gegensatz zu einem elektrischen Fahrrad, der Motor spielt den Teil der einzigen Antrieb hier und es erfordert keine Unterstützung (im Falle von elektrischen Fahrräder gibt es auch pedalling erforderlich).

Andere und inoffizielle Namen eines elektrischen Einrad beinhalten ein elektrisches Rad, Rad, ewheel, monowheel oder uniwheel, unter anderem. Es passiert, dass einige nennen Sie "Reiten Koffer" oder "Fahrzeuge aus Star Wars".

Das Prinzip der Bedienung ist hier sehr einfach. Ein Motherboard liest den Neigungswinkel des Fahrzeugs auf kontinuierlicher Basis (vorne/hinten und Links/rechts), die von den Kreisel und es adnur die Motordrehzahl zur erkannten Neigung, um den Benutzer aufrecht zu halten (mit der Verwendung sogenannter servomechanism). Mit anderen Worten, der elektrische Einradverhindert den Verlust des Gleichgewichts durch die Änderung der Motordrehzahl.

Es bedeutet, dass der Motor wird erwartet, um zu beschleunigen, um unsere Position als aufrecht zu erhalten, nachdem wir unser Körpergewicht auf die Vorderseite. Durch Analogie, wird es erwartet, zu verlangsamen, nachdem wir unser Körpergewicht auf den Rücken, um die gleiche Wirkung zu erzielen.

Die meisten elektrischen Einräder zurückgewinnen die Energie, die für das Bremsen verwendet wird-ihre Motoren fungieren als Energie-Generatoren dann und laden die Batterie dieser Vorrichtungen. Dieses Prinzip wird auch während der Abfahrt verwendet – die Energie, die diese zurückgewonnen hat, wird zurück an die Batterie geschickt.

Die Höchstgeschwindigkeit ist durch die Motorleistung, die Energie, die in Batterien und Software angesammelt wird, begrenzt. Bei Erreichen der maximalen Geschwindigkeit, Einräder entweder verhindern, dass weitere Beschleunigung oder Bremse durch Kippen ihrer Bremsen rückwärts, zusammen mit dem Benutzer (so genannte "Tilt-Back-Effekt"). Der Effekt soll den Benutzer davor warnen, dass Sie die Höchstgeschwindigkeit erreicht haben und von einer weiteren Beschleunigung absehen sollten (indem Sie Ihr Körpergewicht leicht auf die Rückseite verschieben).

Welche Oberflächen und Neigungen können geritten werden?

Kurzum – praktisch alle. Elektrische monocycles, im Gegensatz zu Segways und sogenannten hoverboards, sind in großen Rädern und mächtigen Motoren ausgerüstet.

Solche Fahrzeuge können auf Asphalt, gepflasterten Flächen, Feldern Straßen und Gras betrieben werden.
Eine anständige elektrische Einrad sollte nicht finden bergauf oder bergab Reiten eine problematische Aufgabe.

Wetter Widerstand

Elektrische Einräder sind widerstandsfähig gegen Schlamm, Regen und Schnee. Während der Fahrt entlang einer nassen Oberfläche oder während Regen gibt es keine Probleme. Darüber hinaus ist die Mehrzahl der Einräder so konstruiert, dass uns daran hindert, unsere Hose zu bespritzen (je mehr ein bestimmtes Rad abgedeckt ist, desto besser ist eine Situation in dieser Hinsicht).

Nach dem Auswechseln der Reifen für einen Schnee, ist es möglich, auf Schnee ohne irgendwelche Schwierigkeiten zu reiten. Tire Changing ist auch eine großartige Gelegenheit, um den inneren Raum des eigenen Einrad zu reinigen.

Entgegen dem gemeinsamen Glauben ist die Aufrechterhaltung eines Rades im Gleichgewicht einfacher als im Falle von zwei Rädern mit einem Hinterrad-Antrieb (wie im Falle eines Motorrades oder Fahrrad).

Es bedeutet, dass es möglich ist, entlang einer geraden Strecke auf Schnee zu fahren, sogar bei 25 km/h.

Ihr Einrad passt seine eigenen motorischen Rotationen richtig an, damit Sie irgendwelche Abweichungen oder Fälle von Rad-Sperren vermeiden können.

Man muss sich daran erinnern, dass:

  • die Distanz während der regnerischen Wetter oder, besonders Snowy Road, kann länger sein,
  • übermäßig hohe Geschwindigkeit bei gleichzeitiger Einnahme kann zu größerer Verzögerung und damit sinken. Man muss Ihre Geschwindigkeit auf die Turn-Schwierigkeit und Wetterbedingungen anzupassen.

Brand elektrische Einräder haben eine hohe Klasse von wasserdicht oder Durst Widerstand, während man definitiv nicht versuchen sollte, Sie auf dem Meeresgrund zu reiten oder behandeln Sie mit "ein Bad" in ihrer Badewanne.

Diese Website nutzt Cookies - Details lesen
Dieses Kästchen verschwindet in einem Augenblick, aber Sie können immer den Link zu unserer Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile finden.